Wirkungsvolle Seelenarbeit im Hier & Jetzt

Der Klient bearbeitet seine (wiederkehrenden) Themen und Symptome, die ihm im "Hier & Jetzt" begegnen. Fr├╝here Leben sind meist ├Ąhnlich gestrickt wie das heutige Leben auch. Durch die bewusste Auseinandersetzung mit sich und seiner eigenen Leidensgeschichte, er├Âffnet sich das dahinterliegende ewige seelische Muster - gibt so den Blick frei f├╝r ein tieferes Verst├Ąndnis in das eigene Leben und den h├Âheren Sinn unseres menschlichen Daseins.

Seelenarbeit Engin Iktir Frankfurt


Gr├╝nde f├╝r Unheil im Leben finden sich leicht. Entweder sind die Umwelt, die Erziehung, Eltern, Partner, Kinder, Viren, Bakterien oder der Chef verantwortlich f├╝r das eigene Dilemma. Das Wissen um S├╝ndenb├Âcke l├Âst jedoch keine Probleme und ├Ąndert an der eigenen Lebenssituation nichts Wesentliches.

Das gewohnte Weltbild sieht Krankheit als einen Fehler der Sch├Âpfung an. Und so hat der erfolgreiche Mediziner (oder Heiler) immer bei gelungener Symptombek├Ąmpfung recht (?). Doch der Patient kommt im Schatten des Glanzes auf tieferer Ebene meist zu kurz. Im inneren Gleichgewicht ist er indes noch lange nicht. Seele macht dem Menschen eine Mitteilung, doch er, der Mensch ├╝berh├Ârt sie. Um sich Geh├Âr zu verschaffen, sagt die Seele: "Hey K├Ârper, ├╝bernimm Du doch bitte, vielleicht h├Ârt er ├╝ber eine Krankheit auf dich." (K├Ârper als Sprache der Seele).

Linderung von Symptomgeschichten (oder der verstandesm├Ą├čigen Bearbeitung von Problemen) entlasten das seelische Befinden nur kurzfristig. Birgt es doch das Risiko der allseits bekannten Symptomverschiebung oder dass das gleiche Thema auf einer weiteren B├╝hne neu pr├Ąsentiert wird. Um an einem Reifungsprozess zu wachsen, ben├Âtigt die Seele eine bestimmte Erfahrung. Will sich der Mensch nicht in Bewegung versetzen, entstehen aus Schwierigkeiten und Problemen inneres Leid. Und Leid versetzt den Menschen bekanntlich in Bewegung (Schicksal als Chance).

Und wenn die Ursache nicht in diesem Leben zu finden ist, dann liegt sie in einem fr├╝heren Leben? Die Sichtweise des kausalen Denkens ist wenig hilfreich. Denn egal, ob in diesem Leben oder in einem fr├╝heren, jede Ursache hat wiederum eine neue Ursache. Statt st├Ąndig Ursachenbek├Ąmpfung zu betreiben, ist es effektiver und heilsamer, die Wurzel des Geschehens bzw. das Ur-Thema zu bearbeiten. Der Ursprung f├╝r k├Ârperliche oder seelische Leiden liegt oftmals im inneren seelischen Bereich. Die Reinkarnationstherapie stellt den direkten Kontakt zur eigenen Seele her. Bilder sind die (Mutter-)Sprache der Seele. Die Bilderwelt von fr├╝heren Leben und ihren Erfahrungen spricht von den seelischen Hintergr├╝nden und er├Âffnet in einer ehrlichen Weise: "Was hat das Problem mit mir zu tun? Wieso begegnet es mir immer wieder? Was will es mir damit sagen?"

Rueckfuehrungstherapie frankfurt

Ob jetzt an fr├╝here Leben geglaubt wird (wir betreiben hier keine Historienforschung!) ist daher erst einmal zweitrangig. Dass, worauf es ankommt und was tats├Ąchlich wirkt, ist die eigene innere Bereitschaft, sich auf seine Seelenbilder einzulassen und diese zuzulassen. Dies ist kein willk├╝rlicher Akt, der machbar ist (vom B├╝cherlesen ist noch keiner erleuchtet worden), sondern geht ├╝ber das bewusste Erleben (und Durchleben) seiner Seelenwelt. Es geht darum verbindlich zu werden.

rueckfuehrungen frankfurt therapie

Seele sucht sich ihren Weg, um Erfahrungen zu machen und wird diesen so oder so auch finden. Lehrreicher und ergiebiger ist es, wenn sie im gesch├╝tzten Raum und Rahmen bewusst erlebt werden. Unsere universelle Therapieform macht es Klienten m├Âglich, die lebensnahe Reinkarnationstherapie auch als berufliches Coaching, Supervision oder Pers├Ânlichkeitsentwicklung zu nutzen.